Beschreibung: 765x431.jpg


< zurück zur Hauptseite

 

Impressum und Datenschutz

 

Erstellt am 24.03.2019    zuletzt aktualisiert: ...

 

Diese Webseite ist eine nichtkommerzielle, rein private Seite. Sie dient ausschließlich informativen Zwecken, gemäß Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland Artikel 5 Abs. 1:

„Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.”

Für diese Seite verantwortlich

Sonja B. Neidhardt
90513 Zirndorf
E-Mail: sonja@sonja-b-neidhardt.de

Die Inhalte dieser Webseite werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert, studiert und geschrieben. Ich übernehme jedoch keinerlei Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit oder Korrektheit der bereitgestellten Informationen. Ich behalte mir das Recht vor, Aktualisierungen, Änderungen und Ergänzungen an den bereitgestellten Informationen und Daten vorzunehmen. Für verlinkte Informationen übernehme ich keine Verantwortung, da sich deren Inhalte zwischenzeitlich verändern können, ohne dass ich davon in Kenntnis gesetzt werde.

Um Missverständnisse vorweg zu nehmen:

Ich bin kein Mitglied irgendeiner Kirche, Gemeinde, Organisation oder Verein – weder der katholischen Kirche, noch der protestantischen Kirchen, auch nicht der Zeugen Jehova, Siebenten-Tags-Adventisten, Weltweiten Kirche Gottes, usw. Auch distanziere ich mich von den Lehren der Messianischen Juden. Ich versuche einzig und alleine das wahre Wort der Bibel (das Alte und Neue Testament) sprechen zu lassen und daran prüfe ich jede Lehre (1. Thessalonicher 5,21).

Eine Lehre ist nicht deshalb falsch oder richtig, weil sie von einer bestimmten Gemeinde, Kirche oder Glaubensrichtung kommt. Wenn der Teufel sagt, "der Himmel ist blau", dann lehne ich es nicht deshalb ab, weil es der Teufel ist, der das sagt. Wir sollten doch immer unseren gesunden Menschenverstand einsetzen und gegebenenfalls Lehren annehmen, die in Übereinstimmung mit der Bibel sind, und diejenigen ablehnen, die es nicht sind.

Ich will keinesfalls behaupten, dass die Bibelauslegung auf dieser Webseite der "Weisheit letzter Schluss" ist. Das ist es selbstverständlich nicht. Auch ich bin am weiterlernen und überprüfen, auch der eigenen Überzeugung.

Wenn jedoch die Artikel und Auslegungen auf dieser Webseite den Einzelnen zum Bibelstudium und zur Überprüfung seiner bisher übernommenen Kirchenlehren und Dogmen anregt, dann ist der Sinn und Zweck der Webseite bereits erfüllt.

Auf der einen Seite findet man Unglaube, Verachtung und Lästerung der Biblischen Wahrheiten; auf der anderen Seite gibt es jedoch häufig diejenigen, die zwar der Ernst des Lebens zur Umkehr und zum Nachdenken über göttliche Dinge gebracht hat, die aber häufig und recht schnell einhergeht mit einer schon beinah bedingungsloser Unterwerfung unter kirchliche Autorität oder religiöse Glaubensformeln. 

Wichtiger Hinweis

Werde ein mündiger Gläubiger! Prüfe deine Kirche, Vereinigung oder Gemeinde mit der Bibel - das Buch auf das sich genau diese Kirchen, Vereinigungen und Gemeinden stützen!

Hält sich deren Doktrin daran, oder sind es nur menschliche Lehren und über Jahrhunderte überlieferte Traditionen und Annahmen?

Kleine unabhängige Hauskreise sind heute wichtiger, als je zu vor, will man unseren Schöpfer auf Grundlage der biblischen Wahrheit dienen und anbeten. Der Sohn des Allmächtigen hat uns verheißen:

"Wo zwei oder drei in Meinem Namen versammelt sind, da bin Ich in Ihrer Mitte." (Matthäus 18,20)

 

Gelobt sei JeHoWáH (JHWH), der Vater und der Sohn!

In Ewigkeit.

Amen!

 

Anmerkungen hierzu bitte per eMail an:
Sonja B. Neidhardt